Oppositionschef: Johnson muss "im nationalen Interesse" zurücktreten

7 days ago
0


LONDON - Der britische Oppositionschef Keir Starmer hat Premierminister Boris Johnson angesichts der sich zuspitzenden "Partygate"-Affäre die Fähigkeit zum Regieren abgesprochen.

Comments
0

Show more comments
Reply
New comment added:

Another news